MVZ

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)

Medizinische Versorgungszentren sind fachübergreifende ärztlich geleitete Einrichtungen, deren Ärzte an der ambulanten Behandlung der gesetzlichen Krankenversicherten teilnehmen und von Ihnen als Patient wie Vertragsärzte frei gewählt werden können.

Der Hauptvorteil eines Medizinischen Versorgungszentrums besteht darin, dass zahlreiche Leistungsangebote unter einem Dach zu finden sind. Durch die unmittelbare Anbindung an das Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach können wir die Wege der ambulanten sowie stationären Krankenversorgung verkürzen und eine umfassende Betreuung auf hohem Niveau gewährleisten. Doppeluntersuchungen lassen sich dadurch vermeiden.

Unser Anspruch ist es, Sie kompetent, persönlich und umfassend ärztlich zu behandeln!

Das Medizinische Versorgungszentrum Offenburg wurde zum 01. April 2006 von der Kongregation der Franziskanerinnen vom Göttlichen Herzen Jesu Gengenbach gegründet.

Es befindet sich seit 1. Januar 2010 in der Trägerschaft des Ortenaukreises.

Neben dem MVZ Offenburg bietet auch das MVZ Ortenau Ihnen eine umfassende, wohnortnahe Behandlung an verschiedenen Standorten.